Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

TVM Turnerinnen im Rheinland erfolgreich

Mittlerweile schon Tradition ist die Teilnahme am bundesoffenen Nachwuchswettkampf im rheinländischen Hochdahl. Der professionell und trotzdem familiär ausgerichtete FKTW-Cup stellt immer wieder eine große Herausforderung für die jungen Turnerinnen dar.

Wachsam und äußerst streng bewerten jeweils vier Kamprichterinnen pro Gerät die gezeigten Übungen. In der Altersklasse 8 starteten aus dem Verbandsfördertraining Aliyah Schneising (TuS Fortuna Kottenheim) und erzielte mit Rang 15 einen knappen Vorsprung vor ihrer Trainingskameradin Lisa Bach (TG Boppard), die den 17. Platz belegte. In Hochdahl ist es möglich auch für 9-jährige in der Altersklasse 8 zu starten. Diesen Umstand konnte Mira Heinke (TG Bad Salzig) optimal nutzen und belegte den hervorragenden 3. Platz. Sie erzielte an allen Geräten die vollen Ausgangswerte und lag mit nur einem halben Zehntel hinter Platz 2. Insgesamt waren in diesem Durchgang 32 Turnerinnen am Start.

In der Altersklasse 9 beeindruckte Celine Mücke (TG Boppard) die Kampfgerichte und sicherte sich die Bronzemedaille. Überglücklich konnte sie einen der heiß begehrten Pokale mit nach Hause nehmen. Lara Kühl (TuWi Adenau) belegte einen guten 15. Platz von 31 Starterinnen.

Am darauffolgenden Tag stellte sich die 13-jährige Paula Berssem (TV Miesenheim) der Konkurrenz in der Kür modifiziert 2. Insgesamt 17 Turnerinnen der Jahrgänge 1998-2001 kämpften um die Plätze. Leider erwischte Paula keinen perfekten Tag und hatte in der Endabrechnung 2 Stürze am Balken und 1 Sturz am Boden zu verzeichnen. Ihre ansonsten sehr hochwertigen und ausdrucksstarken Übungen sollten trotzdem belohnt werden. Mit nur knappem Rückstand auf die Siegerin belegte sie einen tollen 2. Platz.

Die beiden Trainerinnen Nicole Mücke und Betti Fey können immer wieder nur bestätigen, dass sich das Zusatztraining im „Fördertraining des Turnverbandes Mittelrhein“ auszahlt. Mit schönen Erfolgen für die Turnerinnen und eben auch für die Heimatvereine.

Betti Fey, Beauftragte Fachausschuss TVM - Nachwuchs- und Leistungsförderung