Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

TVM-Orientierungsläufer erleben goldenen Herbst bei Rheinland Pfalz-Meisterschaften

Die diesjährige Rheinland Pfalz-Meisterschaft im Orientierungslauf (OL) fand am Großen Feldberg/Taunus auf 800 m Höhe statt.

Direkt unter dem Feldberg-Turm, wo Ausflügler entspannten und Kinder ihre Drachen steigen ließen, hatten die Orientierungsläufer von Gymnasion Offenbach ihr Wettkampfbüro aufgestellt. Der Veranstalter richtete gleichzeitig sowohl die hessischen als auch die rheinland-pfälzischen Meisterschaften aus.

Bereits die Wettkampfausschreibung ließ erkennen, dass die einzelnen Strecken verhältnismäßig lang sein und viele Höhenmeter aufweisen würden. Auf die Strecken der Downhill-Mountainbiker wurde besonders hingewiesen. Zusammenstöße von Bikern mit Läufern konnte so vorgebeugt werden.

Gold- und Silber-Medaillen sicherten sich in diesem Jahr:

Klasse

D18: 1. Platz: Leonie Vilz (TV Eitelborn)

D19: 2. Platz: Celine Vilz (TV Eitelborn)

H50: 1. Platz: Dr. Uwe Krausbauer (CTG Koblenz)
2. Platz: Wolfgang Vilz (TV Eitelborn)

Evelyn Büschemann (CTG Koblenz) konnte ihren Titel dieses Jahr nicht verteidigen und landete auf Platz 4.

Medaillen bei den RLP Meisterschaften

Evelyn Büschemann, Pressewartin Orientierungslauf