Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Prellballer der TSG Irlich erkämpfen sich den 2. Platz bei den Landesmeisterschaften 2015/2016

Der zweite Spieltag der Landesmeisterschaften im Prellball des Turnverband Mittelrhein der Saison 2015/2016 wurde dieses mal von den Prellballern des Idarer TV in Idar-Oberstein am 17.01.2016 durchgeführt.

Nach den Neujahrwünschen und den Begrüßungsworten an alle Teilnehmer durch den Landesprellballwart Reiner Wolf wurde der Spielbetrieb um 10.00 Uhr offiziell freigegeben.

Insgesamt konnten am Spieltag 6 Mannschaften begrüßt werden. Hier waren die Prellballer aus Idar-Oberstein I. & II., die TG Wallertheim I. & II., der TV Odernheim und natürlich die TSG Irlich dem Aufruf zum 2. Spieltag in der Landesliga nach Idar-Oberstein gefolgt. Witterungsbedingt mussten der TV Brachbach I. & II: die Teilnahme am Spieltag kurzfristig absagen. In der Turnhalle im Idarer Ortsteil Algenrodt konnten für die anstehenden Spiele 2 Spielfelder bereitgestellt werden konnten.

Am Spieltag zeigte die Mannschaft der TSG Irlich wieder eine sehr gute Leistung bei allen absolvierten Spielen. Jedoch musste das Spiel gegen Idar-Oberstein mit 11 Bällen Unterschied abgegeben werden. Gegen die Idarer war mal wieder kein Kraut gewachsen. Egal in welche Ecke und auf welchen Spieler hier die Angabe gespielt wurde, die Idarer hatten auf alle Anschläge und Angriffsversuche der Irlicher die passende Antwort oder stellten sich blitzschnell auf neue Anschläge um. Auch Mannschaftsinterne Umstellungen bei den Irlichern half hier leider nicht. Dieses Spiel war allerdings das einzige, was verloren ging. Alle anderen Spiele wurden zum Teil sehr deutlich gewonnen. Das Spiel gegen Wallertheim II. wurde mit 32 Bällen gewonnen; gegen Wallertheim I. wurde das Spiel mit 12 Bällen gewonnen; gegen die Prellballer des Idarer TV II. wurde das Spiel mit 3 Bällen gewonnen und gegen den TV Odernheim wurde das Spiel mit 6 Bällen gewonnen. Insgesamt belegt die TSG Irlich mit diesen sehr guten Ergebnissen den 2. Platz in der Ergebnisendliste.

Die Tabelle nach dem zweiten absolvierten Spieltag sieht wie folgt aus: 6. Platz Jahn Brachbach I. & II. zusammen mit dem Idarer TV II, da alle drei Teams jeweils nur einen Spieltag absolvierten, 5. Platz TG Wallertheim II. mit 263: 516 Bälle, 4 Platz TG Wallertheim I. mit 314 : 407 Bällen, 3 Platz TV Odernheim mit 200 : 136 Bällen, 2. Platz TSG Irlich mit 191 : 150 Bällen und 1. Platz und somit ungeschlagen Idarer TV I. mit 202 : 127 Bällen.

Der erste Spieltag in der Landesliga der Prellballer im Turnverband Mittelrhein der Saison 2016/2017 wird am 03.11.2016 wieder in Neuwied durch die TSG Irlich durchgeführt. Genauer Ort und Uhrzeit werden noch frühzeitig bekannt gegeben.

TSG Irlich

Bericht und Foto: Patrick Hoffmann