Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2017
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Die Ergebnisse der Verbands-Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen weiblich vom 23.-24.09.2017 in Ransbach-Baumbach stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Andrea Petersohn, Fachwartin
Liebe Turnfreundinnen, liebe Turnfreunde,

wir erfüllen heute die traurige Pflicht, Euch mitteilen zu müssen, dass unser ehemaliger Fachwart Rhönradturnen

Walter Lessenich

bereits am 01. September im Alter von 74 Jahren verstorben ist. 
Mit Walter ist ein Turnfreund von uns gegangen, der Wegbegleiter für das Rhönradturnen im Turnverband Mittelrhein war. Beim Verbandsturntag 1976 wurde er zum Fachwart Rhönradturnen gewählt, dieses Amt begleitete er über 25 Jahre bis zum Verbandsturntag 2002. Seine große Begeisterung und sein Interesse galt dem Rhönradturnen und der Verbreitung dieser Sportart.  
Für seinen außerordentlichen und unermüdlichen Einsatz wurde ihm 1990 die Friedrich-Ludwig-Jahn-Plakette des Deutschen Turner-Bundes verliehen.
Der Turnverband Mittelrhein verliert mit Walter Lessenich eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Mit stillem Gruß
Turnverband Mittelrhein

Michael Mahlert, Präsident                                             Stefan Lenz, Geschäftsführer
4. TVM Sportlehrertag in Daun

Rund 100 Sportlehrer aus Rheinland-Pfalz nutzten den 4. TVM Sportlehrertag am 22.09.2017 in Daun zu einer individuellen Fortbildung. Das Orga-Team des Turnverbandes Mittelrhein hatte sich wieder mit apl. Prof. Dr. Swantje Scharenberg verstärkt, die wie bei den vorangegangenen Sportlehrertagen die wissenschaftliche Betreuung übernommen hatte. Aus insgesamt 20 Arbeitskreisen konnten die teilnehmenden Sportlehrer vier Arbeitskreise wählen und so einen nach ihren persönlichen Belangen und Neigungen individuellen Fortbildungstag erleben.
Download des passwortgeschützten Skriptums.











2. TVM-Kinderturn-Sonntag am Sonntag, 12.11.2017

Kinder sollen sich zu gesunden und starken Persönlichkeiten entwickeln können.
Kinderturnen bietet den Rahmen, sich dafür notwendige Erfahrungen und Kompetenzen zu erschließen und im Alltag anzuwenden. Der Turnverband Mittelrhein stärkt und unterstützt mit seiner Mobilen Kinderturnoffensive alle, die sich für die gesunde Entwicklung unserer Kinder einsetzen und sie auf dem Weg zu einer starken Persönlichkeit begleiten. „Fische schwimmen, Vögel fliegen, Kinder turnen“, dieser Satz muss wieder zum Selbstverständnis jedes Erwachsenen werden, der Verantwortung für Kinder hat, so Dr. Alfons Hölzl, der Präsident des DTB.

Die Ergebnisse der Verbandsmannschaftsmeisterschaften Gerätturnen männlich vom 17. September 2017 in Modendorf stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Joachim Alt, Fachwart
Wer wird Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres 2017 im Turnverband Mittelrhein?

Der Turnverband Mittelrhein und seine Turngaue suchen die Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2017

Hier geht`s zum Online-Voting

Stimmen Sie ab und entscheiden sie mit wer die Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2017 wird

Online-Voting vom 15.09. - 30.10.2017
Titel Lehrgang: Easy Mix – Fitnesstraining leicht gemacht
Lehrgangsbeschreibung: Adriano Valentini, intern. Presenter aus Wiesbaden, kommt im Oktober nach Montabaur. Mit seinem Programm "Easy Mix" wird er den Teilnehmern zeigen, dass tolle Fitness-Stunden nicht immer komplizierte Choreografien benötigen.

Die rekordverdächtige Meldung von 12 Mannschaften machte in diesem Jahr vor der Liga ein Austurnen notwendig. Nachdem in den letzten Jahren die Trampolin-Schülerliga des Turnverbandes Mittelrhein eingleisig durchgeführt wurde, starten dieses Jahr die 6 besten Mannschaften des Austurnens in der ersten und die verbleibenden 6 Mannschaften in der zweiten Liga.
Am Samstag, 26.08.2017 fand der Schülerliga-Entscheid in der Bad Kreuznacher Konrad-Frey-Halle statt. Gemeldet waren folgende 12 Mannschaften:
  • MTV Bad Kreuznach I & II
  • Wittlich I & II
  • Koblenz I & II
  • Höhr-Grenzhausen
  • Bernkastel-Kues I & II
  • Mainz-Hechtsheim I & II (Rheinhessen)
  • Liebenburg (Saarland)
Liebenburg und Wittich II nahmen aus verschiedenen Gründen am Entscheid nicht teil und starten somit automatisch in der 2. Liga. Dort treffen Sie auf die Teams aus MZ-Hechtsheim II, Bernkastel-Kues I+II, Höhr-Grenzhausen.
Für die 1. Liga haben sich somit die Mannschaften Wittlich I, Koblenz I+II, MZ-Hechtsheim I und MTV Bad Kreuznach I + II qualifiziert.
Der erste Wettkampftag der Liga wird 17. September 2017 ab 11.00 Uhr im Trampolin-Bundesstützpunkt in der Bad Kreuznacher Hannah-Arendt-Straße ausgetragen. Die beiden Heimmannschaften, MTV I und MTV II, empfangen die Mannschaft I des TV Hechtsheim.
Interessierte Zuschauer sind hier herzlich willkommen! Im Anschluss an diesen Schülerliga-Heimwettkampf um 15.00 Uhr wird im Trampolinstützpunkt eine Talentsichtung stattfinden. Alle 5-8-jährigen, die Wettkampfluft schnuppern möchten und diese elegante schöne Sportart für sich entdecken möchten, sollten sich vorab zur Sichtung anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ab sofort sind die TVM-Aus- und Fortbildungsmaßnahmen 2018 auf dieser Internetseite / Weiterleitung zum DTB-Gymnet buchbar. 
Jede Menge Lehrgangsmaßnahmen sind im Angebot:
5 Ausbildungslehrgänge auf der 1. Lizenzstufe, 1 Maßnahme im Bereich der 2. Lizenzstufe (NEU: "Allgemeines Gesundheitstraining"), 22 Maßnahmen der DTB-Akademie Außenstelle Koblenz, mehrere Dutzend Fortbildungen … 
Auch bei der Außenstelle der DTB-Akademie Koblenz wird wieder ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Qualifizierungen präsentiert. Die Themen sind u.a. Yoga, Pilates, Entspannung und - nach der großen Nachfrage - 2 Weiterbildungen zum DTB-Kursleiter "Faszio® Training".
… und - nicht zu vergessen - unsere bewährte Fitness- und Aerobic-Convention am 26.05.2018 in Montabaur sowie - wieder im Programm - die beliebte Convention "Pilates, Yoga, Workout Trends" am 17.11.2018 in Koblenz (Ausschreibung im Frühjahr 2018).

Unsere Angebote finden Sie hier in den entsprechenden Rubriken (chronologisch sortiert):
Viel Spaß beim Stöbern!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

pdf symbol Flyer mit Aus- und Fortbildungsmaßnahmen 2018
Der Turnverband Mittelrhein (TVM) trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenmitglied, Wolfgang Gipp, der am 22.08.2017 im Alter von 73 Jahren verstorben ist.
Der ehemalige Bürgermeister von Boppard war von 1992 – 2000 Vorsitzender des Turnverbandes Mittelrhein. Im Jahre 2006 wurde er zum Vizepräsidenten Gesellschaftspolitik gewählt. Dieses Amt begleitete er bis zum Verbandsturntag 2015. Hier wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Lange Jahre war er Mitglied im Finanz- und Verwaltungsrat des Deutschen Turner-Bundes. Die Partnerschaft mit dem Thüringer Turnverband lag ihm am Herzen.
Mit Wolfgang Gipp verliert der TVM eine Persönlichkeit, die über 25 Jahre dem Turnsport mit seinem Fachwissen und seiner Kompetenz begleitet hat. Als eine starke Persönlichkeit und durch sein mitmenschliches und faires Verhalten wird Wolfgang Gipp im TVM unvergessen bleiben. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Turnverband Mittelrhein
Michael Mahlert                                                             Stefan Lenz
Präsident                                                                         Geschäftsführer