Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Die Trampoliner des MTV Bad Kreuznach dominieren bei der Landesmannschaftsmeisterschaft in der eigenen Vereinshalle

Insgesamt waren am Samstag 25.06.2016 sieben Mannschaften am Start. Hierzu zählten die Mannschaft der SFG Bernkastel, 2 Teams des Wittlicher TVs, ein Team vom TuS Rot-Weiß Koblenz und drei altersgemischte Mannschaften vom MTV Bad Kreuznach. Somit stellten sich die Traditionsvereine des Turnverbandes Mittelrhein dieses Jahr wieder der Wettkampfherausforderung.

Im Vorkampf belegte die jüngste Mannschaft aus Bernkastel den Platz 7 hinter der zweiten Wittlicher Mannschaft.

Im Finale der besten fünf erturnte die Mannschaft vom TuS RW Koblenz 93,3 Punkte und landete hinter der ersten Mannschaft aus Wittlich (100,00 Punkten) auf Rang 5.

Der MTV Bad Kreuznach stellte drei turnerisch gleichstarke Mannschaften. Nach dem Vorkampf lag noch MTV I mit 4,5 Punkten vor MTV II. MTV III schloss mit 2,5 Punkten Abstand an. Im Finale begannen alle Mannschaften mit 0 Punkten und alles war offen. Gerade die jungen Aktiven steigerten ihre Leistungen im Finale, während den erfahrenen Turnern kleine Fehler unterliefen.

Dadurch wurde es ein knappes Ergebnis. MTV II mit Tabea Ferrier, Damian und Nadia Iturri, Jule Kelm und Sofia Luley belegte mit 108,5 Punkten Rang 3. Über die Silbermedaille mit 109,6 Punkten freute sich die Mannschaft des MTV I mit Moritz Best, Jasmin Böhme, Lilly Eckgold, Hannah Edinger und Jessica Ferreira. Auf dem Treppchen ganz oben mit Gold strahlte MTV III mit Mia Czymmek, Aurelia Eislöffel, Lara Lindenthal, Sebastian Matthes und Leon Vollrath.

TVM Mannschaftsmeisterschaften Trampolinturnen