Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Die rekordverdächtige Meldung von 12 Mannschaften machte in diesem Jahr vor der Liga ein Austurnen notwendig. Nachdem in den letzten Jahren die Trampolin-Schülerliga des Turnverbandes Mittelrhein eingleisig durchgeführt wurde, starten dieses Jahr die 6 besten Mannschaften des Austurnens in der ersten und die verbleibenden 6 Mannschaften in der zweiten Liga.
Am Samstag, 26.08.2017 fand der Schülerliga-Entscheid in der Bad Kreuznacher Konrad-Frey-Halle statt. Gemeldet waren folgende 12 Mannschaften:
  • MTV Bad Kreuznach I & II
  • Wittlich I & II
  • Koblenz I & II
  • Höhr-Grenzhausen
  • Bernkastel-Kues I & II
  • Mainz-Hechtsheim I & II (Rheinhessen)
  • Liebenburg (Saarland)
Liebenburg und Wittich II nahmen aus verschiedenen Gründen am Entscheid nicht teil und starten somit automatisch in der 2. Liga. Dort treffen Sie auf die Teams aus MZ-Hechtsheim II, Bernkastel-Kues I+II, Höhr-Grenzhausen.
Für die 1. Liga haben sich somit die Mannschaften Wittlich I, Koblenz I+II, MZ-Hechtsheim I und MTV Bad Kreuznach I + II qualifiziert.
Der erste Wettkampftag der Liga wird 17. September 2017 ab 11.00 Uhr im Trampolin-Bundesstützpunkt in der Bad Kreuznacher Hannah-Arendt-Straße ausgetragen. Die beiden Heimmannschaften, MTV I und MTV II, empfangen die Mannschaft I des TV Hechtsheim.
Interessierte Zuschauer sind hier herzlich willkommen! Im Anschluss an diesen Schülerliga-Heimwettkampf um 15.00 Uhr wird im Trampolinstützpunkt eine Talentsichtung stattfinden. Alle 5-8-jährigen, die Wettkampfluft schnuppern möchten und diese elegante schöne Sportart für sich entdecken möchten, sollten sich vorab zur Sichtung anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.