Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Finale Landesschülerliga Trampolinturnen 2008
MTV I verteidigt den Titel

Zum Finale der Landesschülerliga im Trampolinturnen trafen die drei erstplatzierten Mannschaften der 1. Liga kurz vor Weihnachten in Koblenz aufeinander. Im direkten Vergleich turnten RW Koblenz I, MTV I und MTV II gegeneinander um den Landesmeister der Schüler zu ermitteln.

Nach den Rundenwettkämpfen zu urteilen, waren die Mannschaften MTV I und RW Koblenz gliech stark einzuschätzen. MTV I wollte natürlich den Vorjahrestitel verteidigen - aber dies war kein leichtes Unterfangen.

Unter diesen Voraussetzungen entwickelte sich ein spannender Wettkampf. Nach drei Durchgängen hieß das Ergebnis:

  1. MTV Bad Kreuznach I (317,90 Punkte)
  2. TuS Rot Weiß Koblenz I (104,70 Punkte)
  3. MTV Dad Kreuznach II (290,40 Punkte)

 

Landesmeister Schülerliga 2008MTV I hatte somit den Vorjahrestitel verteidigt und war "Landesmeister der Schüler 2008".

Die Einzel-Cup-Wertung, basierend auf allen Ergebnissen der Ligawettkämpfen ist immer das I-Tüpfelchen der Saison. Es siegte Nina Lauer vor Sophia Best (beide RW Koblenz) und Tabea Komaromi (MTV I).

Dem Ligafinale vorgeschaltet war der Relegationswettkampf. Hier gewann die KTV Niederwörresbach vor MTV III und RW Koblenz II. Die KTV Niederwörresbach schaffte damit den Sprung in die 1. Liga 2009.

In der 2. Liga gewannen die Zwillinge Saskia und Sabrina Knapp von der KTV und Elena Diszenca von MTV III die Einzel-Cup-Wertung.

 

 

 mannschaften schuelerliga
 einzelwertung der 1 liga
 einzelwertung 2. liga

 

Fext und Fotos: Tilly Grusdat