Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Die Ergebnisse der Rheinland-Pfalz Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen männlich, 07.12.2014 in Koblenz stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse Kür

pdf symbol Ergebnisse Pflicht

Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Joachim Alt, Fachwart

Zwölf Mannschaften des TVM waren am 07.12.2014 bei den Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften der Gerätturner in Koblenz am Start. Sie gewannen 1 Titel und 7 weitere Podest-Plätze. 2013 waren es insgesamt nur 5 Medaillenplätze für die TVM-Turner.

Das Ergebnis 2014 der TVM-Gerätturner mit 8 Medaillen kann sich sehen lassen. Denn die 12 Mannschaften des Pfälzer Turnerbundes gewannen ebenfalls 8 Medaillen. Die 10 Mannschaften des Rheinhessischen Turnerbundes standen fünfmal auf dem Podest.

Unter Regie von TVM-Fachwart Joachim Alt bereitete der TuS Niederberg und die KTV Koblenz die Meisterschaft vor. So konnten die Gerätturner-Mannschaften aus ganz Rheinland-Pfalz unter optimalen Bedingungen in der CONLOG-Arena in Koblenz ihr Können präsentieren.

Hier die Sieger und die alle Ergebnisse aus Sicht des TVM:

Kür-Sechskampf, offene Altersklasse, KM 2 (7 Mannschaften):

1. TV Bad Bergzabern (226.05 P.), 2. TuS Ober-Ingelheim (207.95 P.), 3. KTV Koblenz II (207.55 P.), 5. TuS KO-Niederberg (191.10 P.)

Kür-Sechskampf, 15 Jahre und jünger, KM 3 (5 Mannschaften):

1. TV Bad Ems (205.90 P.), 2. TB Oppau (205.15 P.), 3. VfL Altendiez (194.25 P.), 4. KTV Nahetal-Niederwörresbach (180.40 P.)

Kür-Sechskampf, 13 Jahre und jünger, KM 3:

1. TuS St. Martin (169.30 P.), 2. TuS KO-Niederberg (143.40 P.).

Pflicht-Sechskampf, offene Altersklasse (5 Mannschaften):

1. Turnschule Weinheim (283.69 P.), 3. TG Polch (262.15 P.)

Pflicht-Sechskampf, 15 Jahre und jünger:

1. TB Oppau (279.35 P.), 4. TuS Mogendorf (266.50 P.), 6. TG Polch (254.35 P.)

Pflicht-Sechskampf, 11 Jahre und jünger (6 Mannschaften):

1. TSV Gau-Odernheim (284.55 P.), 2. KTV Nahetal-Niederwörresbach (261.80 P.), 3. VfL Altendiez (260.55 P.)

Pflicht-Sechskampf, 9 Jahre und jünger (3 Mannschaften):

1. TB Oppau (248.45 P.), 2. TV Bad Ems (245.45 P.)

Siegerehrung RLP-Mannschaftsmeisterschaft GTm AK15

Das beigefügte Foto „AK 15 Siegerehrung“ zeigt im Kür-Sechskampf der AK 15 die GOLD-Medaillengewinner vom TV Bad Ems (Platz 1) und die Gewinner der BRONZE-Medaille
(Platz 3) vom VfL Altendiez.

Von: Klaus-Hermann Wilbert