Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Liebe Kolleginnen und Kollegen des Schneesportteams des TVM,

im Skiausschuss als auch im Lehrteam des TVM diskutieren wir derzeit die Frage nach der Anschaffung neuer Skianzüge.

Geplant ist die Auswahl eines neuen Anzuges im Laufe des Winters und eine Bestellung durch die UL im März/April 2010, so dass wir im Herbst 2010 neue Anzüge zur Verfügung hätten. Bzgl. der Preisgestaltung hoffen wir einen hochwertigen Anzug (derzeit noch alle Punkte wie Anbieter, Farbe, Ausstattung etc. offen) zum Preis von EUR 400,- bis 450,- vorschlagen zu können.

Grund für die Neuanschaffung ist insbesondere, den neuen ÜL in unserem Team die Möglichkeit zu geben sich mit einem einheitlichen Anzug ebenfalls zugehörig zu fühlen, einige Kollegen befürworten eine Neuanschaffung, da die aktuelle Farbe nicht mehr gefällt oder aber die Anzüge auch schon Abnutzungserscheinungen zeigen.

Allerdings hören wir auch Gegenstimmen bzgl. der Neuanschaffung die sich im wesentlichen auf die Kosten der neuen Anzüge beziehen. Manchem Kollegen reicht der vorhandene Anzug durchaus noch aus.

Um hier ein Stimmungsbild zu erhalten und daraus unser weiteres Vorgehen ableiten zu können, bitten wir, uns per Rückmail eine Information zur eigenen Einschätzung zu geben. Natürlich gehen wir dabei davon aus, dass wir einen super Anzug sowohl bzgl. Qualität, Funktion und Farbe auswählen. Die Rückmail ist unverbindlich im Hinblick auf einen späteren Kauf des Skianzuges, soll uns aber aufzeigen in welche Richtung die Mehrheit unserer ÜL entscheiden würde.

Rückmail bitte bis zum 11. November an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgender Info:

  1. Ich werde wahrscheinlich den neuen Skianzug bestellen.
  2. Mir wäre es lieber einen Kauf erst für Herbst 2011 vorzunehmen.
  3. Ich werde den Skianzug nicht bestellen.
  4. Ich bin bzgl. der Entscheidung noch unsicher.

 

Besten Gruß

Norbert Munsch

(für Skiausschuss und Lehrteam des TVM)