Aus- und Fortbildungen 2021
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Auch weiterhin steht unserer Gesellschaft eine schwierige Zeit bevor, in der die Kinder und Vereine vor weiteren, besonderen Herausforderungen stehen.
Mögliche Hallenschließungen, ausfallende Trainingsgruppen, Mitgliederverlust. All dies sind Herausforderungen, die an die Substanz eines Vereins gehen. Dem wollen wir entgegentreten und euch Vereinen eine Möglichkeit bieten, die Re-Aktivierung der Gruppen und die Mitgliedergewinnung ein wenig leichter zu gestalten.

Mithilfe der „Inklusionsbox“ könnt ihr eurem Verein, euren Trainingsgruppen sowie euren potenziellen neuen Mitgliedern viel Freude an der Bewegung bieten. Nicht nur wertvolles Material für die Übungsstunden, sondern ebenso einige Spiel- und Bewegungsideen sind mit von der Partie, um ALLE Kinder wieder in Bewegung zu bringen.

Nun ist es an euch!
Meldet euch bis einschließlich 12.12.2021 unter diesem Link an und nehmt an der Auslosung teil.

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung am 15.12.2021 um 18:00 Uhr via Microsoft Teams, starten wir die Veranstaltung mit Spiel- und Bewegungsideen, die ihr mit dem neuen Equipment gut in euren Kinderturnstunden umsetzen könnt. Im Anschluss führen wir die Auslosung durch, bei der ihr natürlich live dabei sein könnt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Hallo liebe Rope Skipping Freunde,

gemeinsam mit dem Ausrichter haben wir uns leider entschieden, aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona Pandemie, den E0- Wettkampf am 12.12.2021 in Niederwörresbach abzusagen.
Wir werden uns schnellst möglichst um einen Ausweichtermin im neuen Jahr kümmern und euch Bescheid geben. Der TVM wird die bereits überwiesenen Meldegelder zurücküberweisen.
Alternativ können wir an dem 12.12.2021 eine Kampfrichter- Schulung anbieten, da es weiterhin nicht genügend Kampfrichter sind. Rückmeldungen bitte bis 23.11.2021 an Pia: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bleibt bis dahin alle gesund.
Eure Fachschaft Rope Skipping
Meister mit weißer Weste
KTV auch beim Turnteam in Linden erfolgreich

In der nach Corona Beschränkungen ausverkauften Lindener Stadthalle erlebten die Zuschauer einen gutklassigen Wettkampf, in dem sich die Hausherren offensichtlich Einiges vorgenommen hatten.

Noch bis zum 30.11.2021 Anträge für einige Fördertöpfe zu stellen.

Fitness-Jumping klingt zunächst wie einer von vielen Trends, doch das schweißtreibende Musik-Workout auf Mini-Trampolinen ist mehr und kann durchaus auch ein Angebot im Turnverein sein. Voraussetzung wäre dann allerdings die Anschaffung der Trampoline.

Prellballer der TSG Irlich erringen den 2. Platz beim Spieltag in Wallertheim
Der 1. Spieltag der Landesmeisterschaften im Prellball des Turnverband Mittelrhein der Saison 2021/2022 wurde am 07.11.2021 in Wallertheim von den Prellballern der TG Wallertheim organisiert und durchgeführt.

Am Sonntag, 14. November 2021 fand der erste Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer statt. Gastgeber VfL Kirchen konnte sich vor heimischem Publikum vier Punkte sichern.
Die acht Mannschaften im Turnverband sind in der Hallenrunde 2021-2022 in zwei Gruppen aufgeteilt, sodass Kirchens Abteilungsleiter Rolf Ludwig drei Gastmannschaften in der Molzberghalle begrüßen durfte.

Bastian Hofmann vom VfL Altendiez als einziger Turner von Rheinland-Pfalz und Hessen beim Deutschland-Cup der Gerätturner 2021 am Sonntag, 07.11.2021 in Paderborn/Westfalen
Bericht: Klaus-Hermann Wilbert
Bastian Hofmann vom VfL Altendiez hatte sich für den Deutschland-Cup, die Deutsche Meisterschaft der 2. Liga (Kür-Bewertung nach nationalen Wertungs-Bestimmungen), qualifiziert. 

Moselweiß verteidigt die Tabellenspitze
Beim zweiten Wettkampf der Regionalliga Nord am 07.11 in Heidelberg siegte der TV Moselweiß in der Besetzung Sina Klein, Lara Witzky, Katharina Mölich, Celine Mücke, Julia Stein, Nora Bauerfeld, Emily Zimmer und Kera Asanlli mit 172,15 Punkten und liegt damit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz, der den direkten Aufstieg in die 3. Bundesliga bedeutet.

Wir präsentieren digitale Fortbildungs-Highlights im Januar 2022 und führen somit unsere digitalisierte Qualifizierung für Übungsleiter*innen/Trainer*innen fort.

Auch in bewegten und aufregenden Zeiten - Verzichten Sie nicht auf Ihr persönliches Weiterbildungserlebnis. Für uns als Organisation, aber auch für Sie als Mensch heißt es flexibel und schnell zu reagieren. Größte Flexibilität und Individualität führen zu einem maximalen Mehrwert für Sie. Die für die Lizenzverlängerung vorgesehenen Lerneinheiten sind bei den jeweiligen links angegeben. Die Anzahl der LE`s werden zu 100 % für die Lizenzverlängerung anerkannt.