Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Ergebnisse vom HESSEN-Jugend-Landesliga-Wettkampf der Turner am Sonntag, 20.03.2016 in Oberursel

Am So 20.03.2016 fand in Oberursel-Stierstadt der 2. Wettkampf in der Hessen-Jugend-Landesliga 2016 der Gerätturner statt. Die besten Jugendturner U 18 aus Hessen, Nordbayern und dem Verband Mittelrhein gingen mit ihren Vereinsmannschaften an den sechs olympischen Geräten an den Start, ausgenommen die erfolgreichste Nachwuchs-Mannschaft der letzten Jahre, Eintracht Frankfurt. Sie startet in Kürze in der neugeschaffenen Jugend-Bundesliga der Gerätturner.

Die erneut ersatzgeschwächte Mannschaft der KTV Koblenz, darunter fünf Nachwuchsturner des VfL Altendiez, begann, gemeinsam mit den Turnern des TV Hösbach, an den Ringen. Der TV Großen-Linden und FLICK-FLACK Wiesbaden starteten am Seitpferd ihren Wettkampf. Der TV Weißkirchen und die KTV Obere-Lahn begannen am Boden. Geturnt wurde in der olympischen Reihenfolge Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck vor einer stattlichen Zuschauer-Kulisse, darunter viele Ehrengäste wie z.B. Willi Jaschek, der ehemalige National-Riegen- und Olympia-Turner aus Heusenstamm.

HESSEN-Jugend-Landesliga-Wettkampf der Turner am Sonntag, 06.03.2016 in Altendiez

Der VfL Altendiez richtete im Auftrag der KTV Koblenz am So 06.03.2016 den 1. Wettkampf in der Hessen-Jugend-Landesliga 2016 in der Altendiezer Schulsporthalle aus. Die besten Jugendturner U 18 aus Hessen, Nordbayern und dem Verband Mittelrhein gingen mit ihren Vereinsmannschaften an den sechs olympischen Geräten an den Start, ausgenommen die erfolgreichste Nachwuchs-Mannschaft der letzten Jahre, Eintracht Frankfurt. Sie startet in Kürze in der neugeschaffenen Jugend-Bundesliga der Gerätturner.

Die Ergebnisse der RLP - Mannschaftsmeisterschaft Gerätturnen männlich vom 08.08.2015 in Gau-Odernheim stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse

Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Joachim Alt, Fachwart

KTV Koblenz in der 2. Bundesliga behauptet

In einer spannenden Saison 2015 hat es das „Team vom (R)Eck“ unter der Leitung von Cheftrainer Ralf Schall wieder einmal geschafft, sich in der Staffel Nord der 2. Kunstturn-Bundesliga zu behaupten und einen erfreulichen 5. Platz mit nur hauchdünnem Abstand zum Dritt- und Viertplatzierten zu erreichen.

Die Vorzeichen Anfang des Jahres standen nicht so verheißungsvoll, da die Trainingsbedingungen in der Messehalle Wallersheimer Kreisel alles andere als zweitligatauglich waren bzw. sind. Die dringend erforderliche Schnitzelgrube fehlt, der Hallenboden ist knochenhart und belastet Wirbelsäule und Gelenke, in Februar/März war die Halle wegen Ausstellungsmessen ganz zu räumen, im Sommer und Herbst selbiges für jeweils 1-2 Wochen.

Die Ergebnisse der Verbandsmannschaftsmeisterschaft Gerätturnen männlich vom 11.10.2015 in Niederwörresbach stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse

Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Joachim Alt, Fachwart